Interview mit der lieben Autorin Amanda Kent

♠Hallo meine Lieben ♥

Heute hat sich die liebe Autorin Amanda Kent sich meinen Fragen gestellt und eine Frage hat die liebe Katrin gestellt (Frage wird gekennzeichnet).

So liebste Amanda dann geht es mal los

 

  • Amanda wie bist du auf den Titel gekommen?

Amanda: Das Buch musste Laura heißen, weil mir unsere Laura (von magischer.buecherwald) Mut gemacht hat, diese Geschichte überhaupt zu schreiben. Dann habe ich überlegt, was Laura erleben könnte.

  • Warum gerade Robin Hood?

Amanda: Ich habe als Kind oft die Serie “Robin Hood” gesehen und mochte die Legende und England. Es ist einfacher eine Geschichte aufzubauen, wenn man ein Fundament hat. Dennoch ist es keine typische “Robin Hood” Geschichte. Die Geschichte dreht sich um Laura und spielt hauptsächlich in Locksley Manor und der Gegenwart.

  • Was hat dich zum schreiben gebracht?

Amanda: Ich wollte unbedingt meine eigene Zeitreise zu “Robin Hood” und wer will diesem Mann nicht begegnen

  • Wird es einen  2.ten Band geben?

Amanda: An Band 2 arbeite ich gerade und er wird etwas düsterer als der 1.ste Band.

  • Machst du noch etwas außer schreiben?

Amanda: Wenn ich nicht schreibe, beschäftige ich mich mit meinen Hauptberufen als “Psychologische Astrologin” und “Parapsychologin”. Es gibt viel zu entdecken

  • Gibt es noch mehr Bücher von dir?

Amanda: Es gibt einen Thriller im Schreibtisch, der im AAVAA Verlag veröffentlicht wird. Voraussichtlich im  September

  • Was wird dein nächstes Projekt?

Amanda: Ich hoffe, dass bis November Band 2 meiner Laura Saga fertig ist und dann stürze ich mich sofort auf Band 3: “Lauras Rückkehr!” 

 

So ihr Lieben das waren meine Fragen an die liebe Amanda Kent und falls ihr noch fragen habt dann dürft ihr gerne kommentieren und das hat die liebe Katrin gemacht und möchte gerne von Amanda wissen:

  • Ist Amanda Kent dein richtiger Name?

AmandaIch passe meinen Pseudonym immer dem Roman an. Mein Thriller “Bruderschaft des Dorn” erscheint entweder im Juni oder Juli und meinem Pseudonym “Cara Raven“. Zu einer Zeitreise und einer Liebesgeschichte passt Amanda Kent doch besser

 

Danke liebe Amanda das du meine Fragen beantwortest hast und natürlich auch die Frage von der lieben Katrin beantwortest hast.

Ich bin sehr gespannt auf Band 2 und Band 3 ♠ 

 

Und falls ihr denk das war alles über Amanda und ihrem Laura-Buch hat sich getäuscht- die Woche ist noch nicht vorbei und es geht morgen weiter mit einem anderen Thema über Amanda Kent und Laura-StonehengeZauber

 

 

© Cover: Foto: Amanda Kent/ Interview: Martina Schlüter 

4 Kommentare

  1. Hallo liebe Autorin Amanda Kent,

    hm, dann lag ich mit meiner Vermutung gar nicht so falsch..hihi…

    Aber egal auf alle Fälle werde ich mir beide Namen mal merken, denn Sie schreiben in verschiedenen Leserichtung , was ich total interessant und spannend ..

    Bin gespannt was mich Morgen erwarten wird.

    Danke für das geführt Interview/gestellte Fragen
    an Martina.

    LG..Karin..

    1. Author

      Von Amanda: Du kannst ruhig “DU” zu mir sagen- ich bin unter 100 😉
      Ich freue mich auf jeden Fall über dein Intresse 🙂

  2. Hallo Amanda,

    Danke für das “Du” nehme ich gerne
    …bin halt von meinem Eltern so erzogen worden…augenzwickern..

    LG..Karin..

    1. Author

      Ich bin auch so erzogen wurden 😉 Also weiß ich was du meinst, aber Amanda ist da echt entspannt und lieb <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.