Das Vermächtnis der Arassis- Die Macht der Zwei erwacht

Rezensionsexemplar und Werbung:

Titel: Das Vermächtnis der Arassis- Die Macht der Zwei erwacht
Autor: Crissy Catella
Verlag: Fehu
Erscheinungsjahr:  2017
Seitenzahl: 492
ISBN: 978-3-96131-044-9
Altersempfehlung: 6
Format: Gebundes Format
Preise: 16,95€ 
Teil einer Reihe:  Aktuell 2 Bände + 1 Zusatzband

***Klappentext***

Nicos Leben steht Kopf.
Eigentlich war er der Überzeugung, ein halbwegs normaler Junge zu sein- zumindest bis zum Eintreffen im Arassis-Sportcamp. Nach einem verheerenden Anschlag auf die Menschheit wird ihm offenbart, dass er einer der mächtigstens Talenter auf Erden ist und zudem über magische Begabung verfügt. Doch das ist noch nicht alles. Nach und nach kommt er einer todbringenden Verschwörung auf die Schliche.
Nicht mehr sicher, wem er trauen kann, erlebt er gemeinsam mit seinen Freunden das Abenteuer seines Lebens. Ein bitterer Kampf zwischen Gut und Böse beginnt.
Wird er das Geheimnis seiner Vergangenheit lüften und die Menschheit retten können?

(Quelle: Buchrücken)

 

***Meinung***

Ich war mir erst etwas unsicher ob dieses Buch etwas für mich ist, aber meine beste Freundin hat es mir ans Herz gelegt und ich bereue es nicht es gelesen zu haben! Die Idee die hinter dem Buch steckt finde ich echt gut und auch das Freundschaft eine große Rolle spielt. Als Percy Jackson Fan, liebe ich einfach Geschichten aus der Griechischen Mytologie und muss sagen ich hab schon lange nicht mehr so ein gutes Buch gelesen und empfehle es euch weiter.

~~~Cover~~~

Das Cover ist einfach toll und dem Alter entsprechend. Es zeigt den Hauptprotagonisten mit seinem besten Freund dem kleinen  Hund Argos. Das Blau passt natürlich super zur Geschichte.

~~~Die Charaktere~~~

Der Hauptprotagonist-Nico Ringhoff, der Auserwählte 

Lavinia van Divort ( Eigentlich Arassis) und Auserwählte 

Mara Arassis und Alexis Arassis- Die Eltern von Nico. Leider sind sie beim Kampf gegen den Elysischen  Bund früh gestorben

Dr. Mikelo Erossa- Bester Freund von Nicos Vater und gleichzeitig Spion im Elysischen Bund

Rupert Gottman: Direktor der Schule und guter Freund der Familie. Er brauchte Nico&Lavinia nach dem Tod der Eltern in Sicherheit.

Beste Freunde der Geschwister Arassis

Sebastian Sollmann: genannt Sebi, bester Freund von Nico, Schwester Lavinia und Mary Lamberts

Mary Lambert: Beste Freudin von Lavinia, Nico und Sebi

 

~~~Der Schreibstil~~~

Crissy Catella schreibt unglaublich spannend. Ich konnte gar nicht aufhören zu lesen. Es ist auch einfach zu verstehen und zu lesen.

~~~Der Aufbau~~~

Es sind viele Kapitel, aber dafür nicht zu lang was ich persönlich bei einem Buch sehr toll finde. Es ist einfach Aufgebaut und da es ja für Schulkinder gemacht ist, ist das natürlich einfach Klasse. Was natürlich nicht heißt, dass es nichts für Erwachsene ist. Es ist genauso gut Aufgebaut für Erwachsene 😉

~~~Das Ende~~~

Das Ende ist offen, da Band 2 inzwischen auch schon raus gekommen ist und darüber werde ich natürlich auch demnächst Berichten 😉

***Danke an den Verlag***

Danke an den Verlag der mir das Buch zur Verfügung gestellt hat. Meine Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

***Das Fazit***

©
Cover:
Foto: Martina Schlüter
Bewertung: Pixabay/Gimp//Svenja Glaser

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.